Datenschutzerklärung

Datenschutzrichtlinie
Die Lernstube freut sich über Ihren Besuch auf unserer Internetseite sowie über Ihr Interesse an unserem Unternehmen und unseren Dienstleistungen. Wir verstehen Datenschutz als kundenorientiertes Qualitätsmerkmal. Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf die Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung von Informationen, möchten wir Sie als Nutzer unseres Dienstes auf www.lernstube24.de über die Art, den Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung der personenbezogenen Daten informieren.
Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten
Die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung von personenbezogenen Daten erfolgt gemäß den Bestimmungen der EU-Datenschutzgrundverordnung sowie anderen einschlägigen Gesetzen - in der jeweils aktuellen Fassung. Alle von uns gesammelten Daten werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich zu Zwecken verwendet, denen Sie zugestimmt haben oder auf Grundlage von gesetzlichen Bestimmungen. Sobald Sie unsere Internetseite besuchen, stimmen Sie unserer Datenschutzrichtlinie zu. Bei Ihrem Besuch werden zunächst keine personenbezogenen Daten abgefragt. Es werden lediglich standardmäßig Informationen über den Namen Ihres Internet Service Providers und über die Webseiten, die Sie bei uns aufrufen und die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, gespeichert. Diese Informationen werden anonymisiert verarbeitet und für statistische Zwecke (z.B. Anzahl der Aufrufe für die einzelnen Webseiten) sowie zur Verbesserung der Funktionalität, der Inhalte und Attraktivität unserer Webseiten, verwendet. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus zum Beispiel im Rahmen einer Kundenanfrage angeben. Erst wenn Sie einen unserer personalisierten Dienste nutzen möchten, fragen wir Sie nach bestimmten personenbezogenen Daten, die für die Erfüllung des Services notwendig sind. Diese Daten können Ihre Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnr., E-Mail-Adresse etc.) beinhalten. Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich zu dem Zweck, der bei der Datenerfassung beschrieben wurde und nur in dem Umfang, der zur Erfüllung unserer vertraglichen Pflichten erforderlich ist. Es ist beispielsweise möglich, dass die Lernstube Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke anfragt: - um Ihnen Informationen über Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen
 - um Ihre Transaktionen durchzuführen und nachzuverfolgen
 - um es Ihnen zu ermöglichen, die interaktiven Funktionen auf unseren Internetseiten zu nutzen
 - um eine Geschäftsbeziehung mit Ihnen aufzubauen und mit Ihnen zu kommunizieren

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten ohne Ihre vorherige Zustimmung nicht für Marketingzwecke. Die Lernstube trifft diesbezüglich angemessene Maßnahmen, um eine rechtmäßige Verarbeitung zu gewährleisten. Einwilligungserklärung zur Datennutzung zu Werbezwecken und Widerspruch Eine Verwendung Ihrer Daten für andere Zwecke erfolgt nur dann, wenn Sie hierin ausdrücklich eingewilligt haben. Zu Werbezwecken speichern und verwenden wir Ihre Daten nur, wenn Sie uns dazu ausdrücklich Ihre Einwilligung erteilt haben. Diese Einwilligung können Sie jederzeit für die Zukunft widerrufen (siehe Punkt: Auskunft und Kontakt). Wenn Sie Ihre Einwilligungserklärung zur Verwendung Ihrer Daten zu Werbezwecken nicht geben, werden Ihre Angaben nach der Bearbeitung Ihrer Anfrage gelöscht.

Weitergabe persönlicher Daten an Dritte
Die Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten sind ausschließlich auf Personen beschränkt, die über diese Daten informiert sein müssen, um ihre Verantwortlichkeiten durchführen zu können. Unsere Mitarbeiter sind von uns zur Vertraulichkeit verpflichtet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgt nur, soweit wir hierzu gegenüber öffentlichen Stellen gesetzlich verpflichtet sind. Sollten im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an Dienstleister weitergegeben werden, so besteht eine Vereinbarung zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß den einschlägigen gesetzlichen Vorschriften.

Aufbewahrungsfristen
Die von der Lernstube gespeicherten personenbezogenen Daten werden nur solange aufbewahrt, bis der Zweck, für den sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig ist. Dies gilt jedoch nicht, soweit die Verarbeitung zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung gemäß Vertrag oder den aktuellen und anwendbaren Gesetzen erforderlich ist.

Betroffenenrechte
Sie sind jederzeit berechtigt, eine Auskunft über Ihre persönlichen Daten bei der Lernstube einzuholen. Darüber hinaus haben Sie das Recht, diese Daten durch uns korrigieren oder löschen zu lassen sowie der Verwendung Ihrer Daten zu widersprechen.

Auskunft und Kontakt
Wenn Sie Auskunft zu den über Sie gespeicherten Daten erhalten wollen, Berichtigungen vornehmen oder Ihre Einwilligung zur Verwendung Ihrer Daten zu Zwecken des Verarbeitens oder Direktmarketings widerrufen wollen, dann wenden Sie sich bitte an die folgende Stelle: Die Lernstube Nelkenweg 14 35463 Fernwald webmaster@Lernstube24. de

Sicherheit der Verarbeitung
Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre durch uns verwalteten Daten vor zufälligen oder vorsätzlichen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder vor dem Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Wir tun unser Bestes, die Sicherheitsmaßnahmen entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend zu verbessern. Die Lernstube verpflichtet sich, die o. g. Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.

Links zu Internetseiten Dritter
Es ist möglich, dass die Internetseiten von der Lernstube Links zu Internetseiten Dritter beinhaltet. Die Lernstube überprüft diese Seiten nicht und kann daher nicht für deren Datenschutzpraktiken oder Inhalte haftbar gemacht werden. Wir möchten Sie dazu ermutigen, die Datenschutzrichtlinien dieser Seiten zu prüfen, bevor Sie diese nutzen oder diesen Ihre persönlichen Daten bereitstellen.

Einsatz von Cookies
Bei der Nutzung unserer Internetseite werden KEINE Cookies vergeben.

Stand Mai 2018